Galerie


Hier finden Sie Menschen, denen es Spaß macht, sich von uns ihren individuellen Haarschnitt kreieren zu lassen. Immer wieder gerne kommen sie zu uns in den Salon und freuen sich, diesen so schnell wie möglich wieder zu verlassen. Denn Mitmenschen finden sie dann viel schöner, interessanter, markanter ... , als vorher. Testen Sie den Herrenfriseur!

 

Regelmäßig begrüßt Christoph Schreiter namhafte Gäste in seinem Salon. Doch oft sitzt bereits die kommende Generation bei ihm auf dem Friseurstuhl, um sich äußerlich fit fürs Leben zu machen. Inhaber Christoph Schreiter, vom Lob hoch motiviert, kennt dennoch keine Klassenunterschiede.Ob Promi oder Nichtpromi, alle sollen seinen Salon mit einer fantastischen und/oder seriösen Frisur verlassen. Mit Axel Wagner (Bild unten links) zieht auch regelmäßig die Kultur beim Herrenfriseur ein. Der Bass des Musikensembles des Wiesbadener Staatstheatersgenießt die geringe Probenfreie Zeit. Bei einem köstlichen Kaffee läßt sich Wagner seine Frisur von Christoph Schreiter machen. Liegt es am Maskenbilder oder warum versteckt er auf der Bühne (Bild unten rechts) seine Frisur? Doch zum Bummeln und Schlendern durch die Taunusbäder Wiesbaden und Bad Schwalbach will auch ein Künstler fesch aussehen. Da ist er beim "Herrenfriseur" in den besten Händen.


Der HerrenfrIseur - Christoph Schreiter

Tel. 06124 22 63

Adolfstraße 64

info@der-herrenfriseur.de